EMSELLA® Nicht-invasive Inkontinenz behandlung

Inkontinenz

Eine bahnbrechende Behandlungsmethode gegen Inkontinenz und für das Selbstvertrauen

EMSELLA® Nicht-invasive Intimen Beschwerden

Intimen Beschwerden

Diese einzigartige Technologie revolutioniert die Sparte für intime Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen..

WAS IST BTL EMSELLA?

Eine bahnbrechende Behandlungsmethode gegen Inkontinenz und für das Selbstvertrauen. Diese einzigartige Technologie revolutioniert die Sparte für intime Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen, indem sie denjenigen, die an Inkontinenz leiden, eine gänzlich nicht-invasive Option bietet.. source

Der alterungsprozess des körpers, geburten und die menopause können zu inkontinenz führen

Der alterungsprozess des körpers, geburten und die menopause können zu inkontinenz führen

VORHER

Beckenbodenmuskeln unterstützen die Beckenorgane nicht ausreichend und beeinträchtigen die Kontrolle über die Blase.

Der alterungsprozess des körpers, geburten und die menopause können zu inkontinenz führen

BEHANDLUNG

BTL EMSELLA stimuliert die Beckenbodenmuskulatur effektiv mit Tausenden von supramaximalen Kontraktionen pro Sitzung.

Der alterungsprozess des körpers, geburten und die menopause können zu inkontinenz führen

NACHHER

Die Stimulation führt dazu, dass die Beckenbodenmuskulatur und die Blase wieder kontrolliert werden können.

EMSella Kosten

In Kontakt kommen..

Weitere Informationen über nicht-invasive ästhetische Behandlungen erhalten Sie in den Kliniken von Dr. Oweira in Cham und Zürich.

Öffnungszeiten:  Montag – Freitag: 8.30 – 17.00 Uhr

  • +41 (0) 44 244 50 30

Kontaktiere uns